Suche Bolonka Mädchen

      Suche Bolonka Mädchen

      Hallo :)
      Denkt nicht jeder Bolonka Besitzer mal an einen zweiten Bolonka?
      Ich wünsche mir schon länger einen zweiten und denke der Zeitpunkt ist ganz gut.
      Es sollte eine Hündin sein und einziehen könnte sie ab Mitte September oder später.
      Schön wäre eine Hündin die schätzungsweise nicht mehr als 3,5 Kilo erreichen wird.
      Über Antworten würde ich mich sehr freuen.
      Julie
      Wieviel später >?
      Meine Leni soll natürlich nächstes Jahr wieder Babys bekommen und ich mag es gern wenn die zukünftigen "Eltern"
      schon früh Kontakt suchen (ok.. es ist noch seeehr früh, aber ich hab jetzt schon zwei Interessenten und Leni bekommt ja bis jetzt immer nur 3 Babys)
      Also, wenn es für euch nicht zuu spät ist, Leni bekommt ihre nächsten Baby ca. Februar 2013 dann meldet euch gern bei mir !
      Hi Steffie,
      danke für dein Angebot!
      Ich lege mich da eigentlich nicht fest, wann der Hund einziehen soll.
      Ich suche halt den richtigen Hund :)
      Klingt ein bisschen blöd aber ich muss den Hund sehen und wissen... das ist meiner ... EMOPOyes08HL31
      War beim letzten Mal auch so.
      Die Welpen von diesem Wurf waren alle süß aber meiner hatte für mich irgendwas besonderes.
      Wenn ich bis dahin noch keinen gefunden habe, werde ich auf dich zurück kommen.
      LG Julie
      Julie, Rosi ist doch Mitglied im Forum 48c25cad0a17b28850165c4f8a1a47ab . Guck mal unter Bolonka vom Gollachtal smilie_happy_431 .

      Und Rosi kann Dir sicher selber berichten, das sie die Bollis mit gaanz viel Liebe groß zieht und vor allem soooo schöne Bollis hat. HOValentine004HL1 und wenn ich nicht die Maddy hätte, wär ich so lange vor Rosi auf Knien gerutscht, bis ich Dakota bekommen hätte HOValentineheartbeat001 . Und eben zufällig hat eine Zuchthündin bald Wurftermin.


      ROOOSIIIEE, melde Dich. :EMOHA2blaughing001:
      Viele liebe Grüße von Kerstin

      Viele, die ihr ganzes Leben der Liebe widmen,
      können uns weniger über sie sagen, als ein Mensch, der gestern seinen
      Hund verloren hat.


      Mit Anni und Maddy im Herzen smiley99

      @ Kerstin danke
      aber ich habe das Gefühl sie sucht nicht ernsthaft , da interessiert sie sich für den Vater, aber es muss klick machen wenn sie den Welpen sieht .

      Sucht sie einen Hund für die Zucht ? Kann man sich als Studentin 2 Hunde leisten ? Fand auch die Antwort auf Steffis Angebot ein wenig komisch.

      Sorry, aber ich mache das wahrscheinlich schon zu lange , manchmal sehe ich schon weiße Mäuse.
      Ach Rosi 12a828a20cb057712fd0146d324c012 , ne, Du bist soo eine Liebe und gerade Deine Zweifel machen Dich so sympathisch. Ich merke ganz genau, wie Du DEINE Welpen liebst.

      Viele Grüße
      Kerstin
      Viele liebe Grüße von Kerstin

      Viele, die ihr ganzes Leben der Liebe widmen,
      können uns weniger über sie sagen, als ein Mensch, der gestern seinen
      Hund verloren hat.


      Mit Anni und Maddy im Herzen smiley99

      Studentin? Steht das hier irgendwo? Ich habe mich mit dem Profil und den Einstellungen noch nicht wirklich beschäftigt.
      Ich habe einen festen Arbeitsvertrag. Spielt sowas hier eine Rolle?
      Natürlich möchte ich etwas über die Eltern des Hundes erfahren.
      Wenn man zu viel fragt ist es schlecht und wenn man nicht fragt auch.
      Ich züchte nicht!! Ich möchte eine zweite Hündin.
      Ich finde das jetzt irgendwie total ungerecht hier sowas zu schreiben ohne mich zu kennen.
      Ich fand es nett hier mich auszutauschen aber dann wende ich mich vielleicht lieber direkt an Züchter.
      Danke trotzdem
      Rosi, ich denke nicht das sie Interesse an dem Vater hat in dem Sinne ihn zu wollen....

      Ich kann das absolut verstehen. Ich möchte auch nicht einen Welpen aussuchen wenn er gerade mal ein paar Tage alt ist. Oder vorreservieren....

      Ich möchte gerne in einen Wurf kommen wo die Welpen schon wenigstens die Augen offen haben uns sich fortbewegen können :EMOHA2blaughing001: Der Welpe soll sich ja auch mich aussuchen und nicht nur ich ihn....anhand von Farben. Und auch sollte ich nach den Eltern fragen dürfen.....

      LG Simone


      Man kann leben ohne Hund.....aber es lohnt sich nicht

      Heinz Rühmann
      @ Simone: aber leider sind meistens die Welpen schon vergeben, bevor sie die Augen aufmachen. Aus diesem Grund gibt es eine vorläufige Reservierung - ohne Reservierung sind die Chancen sehr gering, das gewünschte Geschlecht zu bekommen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „jakob“ ()

      Sicher verstehe ich euch , aber ich vergebe Welpen erst dann wenn ich die Menschen dazu kennengelernt habe. Ich habe auch feste Vorstellungen davon wo meine Welpen leben sollen, es muss für beide Seiten passen.

      Sorry für die Studentin, kann jetzt auch nicht sagen wie ich darauf komme. Du bist schon auf dem richtigen Weg mit dem Züchter das persönliche Gespräch zu suchen.
      Es ist immer gut, vorher gucken zu fahren und dann erst verbindlich zu reservieren. Das hab ich jedenfalls nach meiner ersten Welpenguckpleite gemerkt. Die Hunde sehen auf den Fotos meist ganz anders aus - und vor allem vieel größer. 48c25cad0a17b28850165c4f8a1a47ab Wenn ich Maddy jetzt in Natura sehe, hätt ich mir nie vorstellen können, das sie soo klein ist. Obwohl sie ja nicht so klein ist, wie z. B. Steffis Hundebande 48c25cad0a17b28850165c4f8a1a47ab . Deshalb empfehle ich auch, fahr gucken, guck Dir den Züchter an und auch die Eltern der Hunde. In der Beziehung ist die Frage nach dem Vater schon richtig EMOHA2blaughing002HL1 .

      Tja, und gerade die Bollies verändern sich unheimlich. Hier haben ganz viele Fotostrecken von ihren Hunden. Da kannst Du schon sehen, wie sie sich seit der Welpenzeit verändert haben.

      Und prinzipiell find ich auch gut, lange zu suchen. Leider wird man meist dann doch eher schwach HOValentine004HL1 Bolliliebe lässt sich nicht planen. Die kommt einfach. Ich hab Maddys Bild gesehen und wusste: Jähhh, das ist mein Hund.

      Viele Grüße
      Kerstin
      Viele liebe Grüße von Kerstin

      Viele, die ihr ganzes Leben der Liebe widmen,
      können uns weniger über sie sagen, als ein Mensch, der gestern seinen
      Hund verloren hat.


      Mit Anni und Maddy im Herzen smiley99