Sam

      Zuerst mal: Vielen Dank für Eure lieben Worte 59f2e0ad13744e14864cd819a8741f6e .
      Sam geht es heute schon richtig super! Sie hüpft herum und ärgert ihre Brüder, weil ihr langweilig ist 48c25cad0a17b28850165c4f8a1a47ab .
      Zu den Spaziergängen nehm ich sie noch nicht mit. Wir haben hier oben auf dem Berg richtig starken Wind momentan und ich hab Angst, daß sie an dem frisch operierten Auge Zug bekommt. Deshalb darf sie momentan nur zum Geschäft machen nach draußen.
      Das Auge sieht auch besser aus. Hab sie die letzten Tage alle 2 Stunden getropft und nun hat es aufgehört zu eitern und zu tränen.
      Schmerzen hat sie jedenfalls keine - sie springt trotz Thorni durch die Gegend - genau wie immer EMOPOyes08HL31
      LG, Ines
      9459b21a412cb936da623c03bd3acf50.gif Hunde sind nicht unser ganzes Leben, aber sie machen unser Leben ganz. EMOHA2blaughing002HL1
      So und nun mal wieder ein update von Sam. Die letzten Tage ging es Sam gar nicht gut :EMOSADsad007HL1: . Das Auge wurde komplett weiß, es eiterte, Sam hatte Temperatur und lag nur noch rum. Deshalb sind wir gestern nochmal in die Klinik gefahren. Hinter der Hornhaut hat sich leider ein Ödem gebildet, welches auch nicht mehr weg gehen wird. Vielleicht wird sie später trotzdem wie durch einen Schleier sehen können aber das ist nicht sicher. Der Arzt wollte mir auch keine falschen Hoffnungen machen trauriiig . Dann wurde noch ein Abstrich genommen, um damit eine Bakterienkultur anzusetzen. Das Ergebnis bekommen wir erst in 2 Wochen beim Fäden ziehen.
      Heute geht es Sam nun aber schon entschieden besser. Sie hat kein Fieber mehr und Schmerzen beim Tropfen hat sie auch nicht mehr. Vorher hat sie immer ganz schlimm weg gezuckt aber jetzt hält sie ganz still :EMOHA2blaughing001: . Das Auge eitert nicht mehr schlimm und Sam war heute munterer und jagte trotz Riesen - Thorni ( der andere in Größe 3 war für den Zwerg zu klein, sie kam mit ihrer Pfote trotzdem bis ins Auge rein ) wieder ihr geliebtes Plüsch - Wiesel. Ach ja : Der Thorni in Größe 4 war natürlich viel zu groß. Ich hab das Ding jetzt so umgebaut, daß sie wenigstens damit rennen kann. Sieht trotzdem witzig aus :D ! Ich hoffe jedenfalls, daß es weiterhin bergauf geht. Vorgestern hatte ich richtig schlimme Angst um sie :EMOSADsad007HL1: .
      Die Operation ist also nicht so gelaufen, wie wir es uns alle gewünscht haben. Das tut besonders mir sehr leid und ich habe mir diesbezüglich auch schon Vorwürfe gemacht, weil ich die Operation überhaupt habe durchführen lassen. Aber bis man Sam in den OP trug, war ich 100% von der Richtigkeit der OP überzeugt. Nun ist es anders gekommen EMOSADsad014.gif .

      Übrigens hat mir Steffi Euer restliches gespendetes Geld für die 2.OP überwiesen. Ihr hattet so viel gespendet, daß es auch für diese OP komplett gereicht hat :EMOHA2blaughing001: . Ich bin dafür natürlich sehr dankbar und sage auch in Sams Namen "Danke" für Eure Hilfsbereitschaft und Eure großen Herzen danke2 .
      Ich hoffe, daß ich Euch alle in diesem Jahr noch einmal persönlich treffe und daß Ihr Sam kennenlernen werdet. Sie ist trotz allem eine ganz süße Maus HOValentineD020 .
      Habt vielen Dank für Eure lieben Worte, fürs Daumen - und Pfötchendrücken und dafür, daß Ihr mit uns gewartet und gehofft habt. Es tut mir wirklich, daß wir nun kein so positives Ergebnis wie beim 1. Mal erreicht haben :EMOSADsad007HL1:

      Ich stelle hier übrigens kein Foto von Sam ein, weil ich auf FB teilweise schlimme Reaktionen bekommen habe. Sie sieht eben momentan nicht so schön aus trauriiig . Aber für mich ist sie trotzdem das süßeste Hundemädchen auf der Welt!
      LG, Ines
      9459b21a412cb936da623c03bd3acf50.gif Hunde sind nicht unser ganzes Leben, aber sie machen unser Leben ganz. EMOHA2blaughing002HL1
      Ach Ines,

      das tut mir sehr leid für Euch. EMOSHOShock012HL Ein paar Tränchen sind bei mir geflossen,
      aber dann dachte ich mir, sei stark, denn Sam ist es auch. d9ebbf4807c9cf15476e75490c957ef8
      Schade, aber wenigstens kann sie mit einem Augen sehen. :EMOHA2blaughing001:
      Hauptsache sie wird wieder ganz gesund und ganz die alte Sam. EMOHA2blaughing002HL1

      Deshalb bin ich nicht bei Facebook, da ich von dort fast nur Hetze und anderen Wahnsinn höre, nee danke. b2a8dab9d4ff16f7b1e1f92a24ac225a.gif

      Es freut mich das Du wenigstens finanzell gut über die O.P.´s gekommen bist. EMOPOyes08HL31
      Wäre ja schlimm, wenn Du da auch noch sorgen gehabt hättest. 851a05bac39e75c1b8949d60d5fefa61.gif

      Ich drücke Deiner kleinen Sam ganz dolle die Daumen das alles wieder gut wird. HOPatricksdayclover03811
      59f2e0ad13744e14864cd819a8741f6e für die tapfere Sam.

      LG Silke
      8d8b081c466669207475f644be516f3b.gif
      PitaPata Dog tickers PitaPata Dog tickers
      Da müßt ihr ganz schön was mitmachen. 12a828a20cb057712fd0146d324c012 Das tut mir sehr leid für Sam. Ich hab mit besseren Nachrichten für sie gerechnet. Ich hoffe aber trotzdem, daß die Genesung nun besser verläuft. HOPatricksdayclover011HL.gif Wir hätten alle gehandelt wie Du. Mach Dir da keine Vorwürfe. Die Aussichten waren doch bestens nach dem letzten Ergebnis. Für Sam hättest Du gar nichts anderes tun können. Das es nun nicht so gekommen ist wie gewünscht ist sehr schade aber nicht zu ändern. Sie scheint ja schon wieder das beste draus zu machen. Wir drücken weiterhin die Daumen.
      Liebe Grüße, Bine